Verein

Jacky hilft Lisa und bringt ihr einen Schuh

5.Mai – Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2020

Dank Corona sind wir nicht zum Demonstrieren auf die Straße gegangen, stattdessen sind wir ins Internet! Die Organisation AbilityWatch hat ein Riesenprogramm auf die “Beine” gestellt (www.maiprotest.de). Der Interessenverband ISL, bei dem der Verein Lichtblicke e.V. Mitglied ist, hat uns informiert und Livia, Lisa und Baulo haben sich zusammengetan und einen Text über Assistenzhunde, was sie sind und auf welche Hindernisse die AssistenzhundeführerInnen stoßen, geschrieben. Lisa und Jacky haben sich dann vor die Kamera gesetzt und daraus ein Video produziert, dies haben wir AbilityWatch zur Verfügung gestellt.

Den Text des Videos können Sie im Folgenden lesen.

Weiterlesen »5.Mai – Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2020

Zu sehen sind die Tafeln mit dem Ergebnissen der Gruppe 1

Expertenworkshop zum Assistenzhundegesetz – Teil 2

Liebe Mitglieder, es haben mich, Sandra Neubert, Fragen zu den einzelnen Themen erreicht, auf die ich hier stichpunktartig eingehen möchte: Weitestgehende Einigkeit herrschte in den Arbeitsgruppen über drei Punkte: – ZUTRITTSRECHTE! Diese sollten BUNDESWEIT EINHEITLICH gesetzlich geregelt sein – keine Unterschiede in den Bundesländern – ALLE SPARTEN von Assistenzhunden sollten… Weiterlesen »Expertenworkshop zum Assistenzhundegesetz – Teil 2

v.l.n.r Baulo Rösel, Livia Hofmann-Buoni mit Vito vor den Füßen, Dr. Carola Brückner und dahinter Gloria Petrovics

Expertenworkshop zum Assistenzhundegesetz – Überblick und Gesetzesentwurf von Lichtblicke

Liebe Mitglieder, seit dem Seminar in Altötting Ende August, Anfang September war Gloria Petrovics sehr intensiv dabei, einen Vorentwurf für das Assistenzhunde Gesetz in Deutschland fertigzustellen. Die Kontakte zu den Politikern und Politikerinnen und ihren Büros sowie anderen wichtigen Stellen konnten wir – unter neuem Vorzeichen – wieder aufnehmen und… Weiterlesen »Expertenworkshop zum Assistenzhundegesetz – Überblick und Gesetzesentwurf von Lichtblicke

Fortbildungsseminar für Assistenzhundehalter/innen aller Sparten und Interessierte an dem Thema vom 27. August bis zum 1. September 2019

Möglichkeiten und Grenzen für den Assistenzhund im Einsatz – bzw. welche Voraussetzungen sollen gegeben sein, damit der Assistenzhund optimal arbeiten kann und wie kann ich selber dazu beitragen?

Veranstalter: „Freunde der Assistenzhunde Europas“ und „Lichtblicke e.V.“

Ort: Caritashaus St. Elisabeth
Raitenharterstrasse 18
D 84503 Altötting
Tel: +49 (0) 8671 957708-0
Fax: + 49 (0)8671 957708-88
Internet: www.hausmitherz.de
E-mail: caritas-st.elisabeth@t-online.de

Weiterlesen »Fortbildungsseminar für Assistenzhundehalter/innen aller Sparten und Interessierte an dem Thema vom 27. August bis zum 1. September 2019

Fortbildungsseminar Juni 2019

Fortbildungsseminar Juni 2019 in Lippstadt

von Sonntag, dem 09.06.2019, bis Dienstag, den 11.06. mittags
im Quality Hotel Lippstadt,
Lippertor 1, 59555 Lippstadt

Diese Weiterbildung wurde durch die Bahn-BKK mit 2.000,- Euro gefördert. Wir bedanken uns ganz herzlich dafür.

 

bahn logo h

Weiterlesen »Fortbildungsseminar Juni 2019